LED Hauptscheinwerfer und Blinker für Terberg Benshop

Als Terberg Benshop in den Niederlanden seinen Kunden eine LED Alternative zu einem Halogenhauptscheinwerfer anbieten wollte, suchte man nach passenden Lieferanten.

Der neue LED-Hauptscheinwerfer sollte das gleiche Design wie der alte Halogenhauptscheinwerfer haben, um einfach und unkompliziert an gleicher Stelle als Upgrade montiert werden zu können. Terberg hatte sich gleichzeitig einen externen Blinker in LED-Technik gewünscht, auch dieser in gleichem Design wie der vorherige.

Da Terbergs Anforderungen sehr spezifisch waren, zeigte es sich, dass andere Beleuchtungshersteller ein derartiges Produkt mit Hinsicht auf Grösse, Design und Technologie nicht herstellen konnten. TYRI besprach mit Terberg Benshop alle Wünsche und Einzelheiten und diskutierte, was möglich war. Danach machte TYRI eine Feasability Study und ging mit Terberg Benshops Entwicklungsleiter weitere Details durch.

TYRIs Forschungs- und Entwicklungsabteilung fing an, an diesem herausfordernden Projekt zu arbeiten – vom Konzept über Design bis hin zur Produktion. Terberg Benshop war von Anfang an in dieses Projekt mit eingebunden und hat jeden Schritt begleitet.

Das Ergebnis heisst “HL Compact”, ein platzsparender LED Hauptscheinwerfer, der seitlich mehr Licht streut als andere Hauptscheinwerfer und auch höher eingebaut werden kann.

Der HL Compact entspricht Terberg Benshops Anforderungen an einer attraktiven Lichtlösung in LED Technik und erfüllt die Standards ECE R112, R87, R7 und R10. Der externe LED-Blinker entspricht ECE R6, Kategorien 1 und 6. Eines der Features ist das Tagfahrlicht (DRL).

Christopher Parke, TYRI Business Development Manager über das Projekt: “Dieses Produkt war eine Herausforderung und viele Hindernisse mussten überwunden werden. Wir konnten dank unserer Kompetenzen im eigenen Hause ein Qualitätsprodukt anbieten, das Terberg Benshops jetzigen und zukünftigen Applikationen entspricht. Wir freuen uns auf zukünftige Projekte von Terberg Benshop”.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =